BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Infrarotheizungen in Österreich 2023

Easytherm rückt Elitec auf den Pelz

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Infrarotheizungen in Österreich

Marktanalyse: Steigende Gaspreise und die Diskussion über mögliche Lieferengpässe befeuern im Jahr 2022 den Markt für Infrarotheizungen (Infrarotpaneele) augenscheinlich. Die Nachfrage wächst voraussichtlich um mehr als zwanzig Prozent geg. VJ auf rund 54.300 Stück. Etwa neunzig Prozent des Wachstums sind auf Nachrüstungen im Gebäudebestand zurückzuführen. Darüber hinaus ziehen die Verkaufspreise kräftig an. Der Durchschnittspreis erhöht sich vermutlich um etwa 14 Prozent geg. VJ. Die Herstellererlöse dürften daher um rund 38 Prozent geg. VJ wachsen.

Infolge der hohen Nachfrage kämpfen einige Anbieter mit anhaltenden Lieferengpässen. Sie können deshalb die Chancen eines rasch wachsenden Marktes nur ungenügend nutzen. Umso kräftiger wachsen jene Marken, die mit den Herausforderungen des Marktes gut zurechtkommen. Dazu zählen im heurigen Jahr bspw. Easytherm, Heat4All und Redwell. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Infrarotheizungen in Österreich 2023 verschieben sich dadurch die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Infrarotpaneele, die mittels Elektroenergie Infrarot-Strahlungswärme erzeugen um spezifische Zonen zu erwärmen, keine Infrarotlampen oder gasbetriebene Infrarotheizstrahler
Jahrgang: 5.
Erhebungszeitraum
: November 2022
Umfang: rd. 90 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Infrarotheizungen

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2019 - 2022e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2023f - 2024f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Infrarotheizung total 2021 - 2022e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: bis 250W | 251-500W | 501-750W | 751-1000W | 1001-1250W | über 1250W
Bauart: Neubau | Bestand
Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baumärkte/DIY | Fachhandel/Einzelhandel/Großhandel | Fachbetriebe | Direktvertrieb

Preis

€ 4.670,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 3.290,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Angebot erstellenJetzt bestellen