BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Klein-Kompressoren in Österreich 2018

Güde und Airkraft bauen Marktanteil aus

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Klein-Kompressoren in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Kleinkompressoren wächst im Jahr 2017 um +3,0% geg. VJ auf 45.300 Stück. Angeschoben wird der Markt im Wesentlichen von der florierenden Baukonjunktur und einem daraus resultierend steigenden Bedarf im Gewerbe, wenngleich auch der DIY-Sektor Wachstumsbeiträge liefert. Bei gewerblichen Nutzern ist zudem ein Trend zu höherpreisigen Produkten erkennbar. Infolge wächst der Durchschnittspreis auf Ebene der Warengruppe um +1,7% geg. VJ.

Von der signifikant steigenden Nachfrage profitieren nahezu alle Hersteller. Ein überdurchschnittlich rasches Wachstum erheben wir allerdings u.a. bei Güde und Airkraft. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Kleinkompressoren in Österreich 2018 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: trag- und ziehbare Druckluftanlagen mit einer Leistung von max. 5 kW, 15 Bar Druck und einem Kesselinhalt von maximal 100 Litern; keine fahrbaren Bau-Kompressoren > 15 Bar, elektrische Luftpumpen, u.ä.
Jahrgang: 4.
Erhebungszeitraum: April | Mai 2018
Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Klein-Kompressoren

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2014-2017
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2018f-2019f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2014-2017
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren rund 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Kundengruppen: Gewerbe | DIY
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Großhandel

Preis

€ 4.350,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen