BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Outdoor-Möbel in Österreich 2022

Nairz legt kräftig zu

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Outdoor-Möbel in Österreich

Marktanalyse: Im Jahr 2021 gewinnt der Aufschwung am Markt für Outdoor-Möbel an Fahrt. Der Absatz erhöht sich um +2,7% geg. VJ auf rund 1,72 Millionen Verkaufseinheiten. Für den Aufschwung am Markt ist mengenmäßig insbesondere das gewerbliche Kundensegment verantwortlich, obgleich auch die Einkäufe privater Haushalte heuer Wachstumsbeiträge liefern. Zuwächse gibt es in allen Produktgruppen, besonders aber bei Sitzmöbeln, Tischen und Liegen. Auch bei allen Materialgruppen zeigt der Trend im Berichtsjahr nach oben. Zudem ziehen die Preise deutlich an. Auf Warengruppenebene steigt der Durchschnittspreis um +3,5% geg. VJ.

Vom Aufschwung am Markt für Outdoor-Möbel können nahezu alle Anbieter profitieren. Rascher als der Markt wachsen  jedoch insbesondere Exito, Nairz und Dedon. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Outdoor-Möbel  in Österreich 2022 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Outdoor-Möbel für private HH, Hotellerie u. Gastronomie. Keine Campingmöbel, Hollywoodschaukeln o.ä.
Jahrgang: 15.
Erhebungszeitraum
: Mai 2022
Umfang: 79 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Outdoor-Möbel

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2018-2021
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2022e-2023f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2018-2021
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Entwicklung des privaten Konsums
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Sitzmöbel | Tische | Liegen | Garnituren
Materialien: Holz | Metall | Kunststoff | Geflecht
Kundengruppen: Private Haushalte | Gewerbliche Kunden
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Möbel-Großfläche | Baumärkte | Fachhandel | A/A & Online

Preis

€ 3.740,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 2.490,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Angebot erstellenJetzt bestellen