BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Festbrennstoffherde, Speicheröfen und Kaminöfen in Österreich 2019

Rika schiebt sich absatzseitig auf Platz zwei

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Festbrennstoffherde, Speicheröfen und Kaminöfen in Österreich

Marktanalyse: Die Kontraktion am Markt für Festbrennstoffherde, Speicher- und Kaminöfen hält auch im Jahr 2019 an. Gegenüber 2018 schrumpft die Nachfrage voraussichtlich rund drei Prozent auf 24.600 Stück. Vom Rückgang sind alle Produktgruppen betroffen. Am vergleichsweise stabilsten entwickeln sich nicht wasserführende Kaminöfen (-1,4% geg. VJ). Die Nachfrage nach Festbrennstoffherden schrumpft indessen um rund vier Prozent geg. VJ, der Absatz von Speicheröfen um nahezu acht Prozent geg. VJ. Erlösseitig wird die Erosion durch moderat steigende Preise abgefedert. Auf Ebene der Warengruppe erhöht sich der Durchschnittspreis um +1,3% geg. VJ.

Erosionsspuren eines schrumpfenden Marktes sind bei nahezu allen Anbieter zu finden. Gegen den negativen Trend entwickeln sich nur wenige Unternehmen, u.a. Hase und Rika, wobei sich letzteres damit absatzseitig auf Platz zwei im Anbieterranking vorschiebt. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie Festbrennstoffherde, Speicheröfen und Kaminöfen in Österreich 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Herde u. Einzelöfen befeuert mit Festbrennstoffen oder Mineralöl für Aufstellung in Wohnräumen bis max. 20kW. Nicht erfasst sind Heizkessel, Kachelöfen und Einzelöfen, die mit Gas oder Strom betrieben werden
Jahrgang: 9.
Erhebungszeitraum
: November | Dezember 2019
Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Festbrennstoffherde, Speicheröfen und Kaminöfen in Österreich

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020f-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Festbrennstoffherde, Speicher- & Kaminöfen total 2016-2019e
  • Anbietermarktanteile Produktgruppe Festbrennstoffherde 2016-2019e
  • Anbietermarktanteile Produktgruppe Kaminöfen 2016-2019e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung | Konjunktur, Haushaltsausgaben, DIY, Tourismus u.v.m.
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren rund 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Total: Festbrennstoffherde | Speicheröfen/Festbrennstoff | Speicheröfen/Mineralöl | Kaminöfen/n. wasserführend | Kaminöfen/wasserführend
Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Sanitärgroßhandel | Fachbetriebe

Preis

€ 3.570,- Einzelausgabe
€ 2.370,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen