BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Innentüren in Österreich 2022

Herholz-Gruppe schließt weiter zu Jeld-Wen auf

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Innentüren in Österreich

Marktanalyse: Der Markt für Innentüren startet im Jahr 2021 wieder durch. Die Nachfrage erhöht sich um +3,3% auf 930.000 Stück. Wachstumsbeiträge liefert primär der Objektneubau. Zuwächse gibt es in allen Produktgruppen, insbesondere aber bei Röhrenspan und Kartonwabe. Darüber hinaus ziehen die Preise deutlich an. Auf Ebene der Warengruppe wächst der Durchschnittspreis je Türblatt um vier Prozent geg. VJ.

Mit Rückenwind eines wachsenden Marktes melden für 2021 nahezu alle relevanten Anbieter eine steigende Nachfrage. Überdurchschnittlich rasch wächst diese jedoch bspw. in der Herholz-Gruppe, bei Reinex und Josko. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Innentüren in Österreich 2022 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: vorgefertigte Türblätter aus Holz u. Glas für Innenbereich ohne weitere Funktionen, keine Haus-/Wohnungseingangs- u. Kellertüren.
Jahrgang: 30.
Erhebungszeitraum: März 2022
Umfang: 83 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Innentüren

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2018-2021
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2022e-2023f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Fertigtüren 2018-2021
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Ausführungstyp: Fertigtüren | Rohtüren
Produktgruppen: Röhrenspan | Kartonwabe | Andere Holz | Ganzglas
Bautyp: Neubau | Sanierung
Gebäudetyp: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Großhandel | Fachbetriebe/Direktvertrieb

Preis

€ 3.740,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 2.490,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Angebot erstellenJetzt bestellen