BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Betonfertigwände & -decken in Österreich 2024

 

Wie gewonnen, so zerronnen

Am österreichischen Markt für Betonfertigteile wurde im Vorjahr das Wachstum aus 2021 und 2022 wieder einkassiert, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie des Marktforschungsinstituts BRANCHENRADAR.com Marktanalyse.

[ÖSTERREICH | 24. Mai 2024] Die schwächelnde Baukonjunktur traf im Vorjahr auch die Betonfertigteilindustrie hart. Laut aktuellem BRANCHENRADAR Betonfertigwände und Fertigdecken in Österreich schrumpften im Jahr 2023 die Herstellererlöse um 11,0 Prozent gegenüber Vorjahr auf 290 Millionen Euro. Damit fiel der Markt wieder auf das Umsatzniveau von 2020 zurück.

Der Rückgang war im Wesentlichen im Wohnbau zu verorten, obgleich im kleinvolumigen Wohnbau Betonfertigteile Marktanteile zulasten von Mauersteinen gewannen. „Grund dafür war nicht zuletzt, dass die Teuerung bei Mauersteinen jene bei Betonfertigteilen bei weitem übertraf“, so Studienautor Dominique Otto. Vergleichsweise fest zeigte sich im Vorjahr indessen der Nicht-Wohnbau. Im Jahresvergleich sank der Umsatz lediglich um vier Prozent.

 

Quelle: BRANCHENRADAR Betonfertigwände & -decken in Österreich 2024