BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Beschneiungssysteme in Österreich 2017

MND wächst gegen den Markttrend

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Beschneiungssysteme in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Beschneiungssystemen sinkt in Österreich im Jahr 2017 voraussichtlich um knapp vier Prozent geg. VJ auf nunmehr insgesamt 2.150 Stück. Der Rückgang trifft Propellerkanonen und Schneelanzen in etwa im selben Ausmaß. Erlösseitig wird die Kontraktion des Marktes durch moderat steigende Durchschnittspreise abgefedert. Auf Ebene der Warengruppe erhöht sich der Durchschnittspreis um +1,6% geg. VJ. Demnach sinken die Herstellererlöse um rund zwei Prozent geg. VJ auf rund 51 Millionen Euro.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. Eine erfreuliche Performance zeigt bspw. MND Austria. Das Unternehmen wächst sowohl wert- als auch mengenmäßig signifikant.  Konkret entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: mobile und stationäre Maschinen zur Erzeugung von künstlichem Schnee, ohne Verrohrungen, Speicher, Pumpstationen etc.
Jahrgang:  1.
Erhebungszeitraum
: November 2017
Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Beschneiungssysteme

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2014-2017e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2018f-2019f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2016-2017e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Konsumentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Propellerkanone |  Schneelanze

Preis

€ 4.350,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen