BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Fertiggaragen & Carports in Österreich 2019

Zapf baut Marktführerschaft aus

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Fertiggaragen & Carports in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Fertiggaragen und Carports wächst im Jahr 2018 konstant moderat um +1,3% geg. VJ auf 12.810 Stück. Wachstumsbeiträge liefern allerdings nur Fertiggaragen (+8,9% geg. VJ). Der Absatz von Carports stagniert bei 10.360 Stück. Zudem sinkt bei Fertiggaragen auf Ebene der Produktgruppe der Durchschnittspreis um -2,2% geg. VJ. Die Ursache hierfür ist ein deutlicher Anstieg der Nachfrage nach Reihengaragen zu Lasten von Doppelgaragen. Der Durchschnittspreis von Carports verharrt auf Vorjahresniveau.

Bei Carports können die Markenanbieter wieder an Terrain gewinnen. Insbesondere Weka entwickelt sich klar positiv. Bei Fertiggaragen baut Zapf den Marktanteil wieder kräftig aus. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Fertiggaragen und Carports in Österreich 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Fertiggaragen und Carports aus Stahlbeton, Blech oder Holz im Wohnbau und Nicht-Wohnbau
Jahrgang: 14.
Erhebungszeitraum
: Februar 2019
Umfang: 92 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Fertiggaragen & Carports

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2015-2018
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2018e-2019f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Fertiggaragen 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Carports 2015-2018
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Bauproduktion nominal 2015-2020f
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Fertiggaragen | Carports
Fertiggaragen Garagentyp: Einzelgaragen | Doppelgaragen | Andere Garagen
Bauart: Neubau | Bestand
Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Direkt

Preis

€ 3.450,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen