BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Swimmingpools & Poolüberdachungen in Österreich 2020

Steinbach hält absatzseitig Marktführerschaft, Heidenbauer erlösseitig voran

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Swimmingpools & Poolüberdachungen in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Swimmingpools erhöht sich im Jahr 2020 voraussichtlich um mehr als zwanzig Prozent geg. VJ, nach vorläufigen Zahlen werden bis Jahresende knapp 12.400 Stück verkauft. Der unerwartet steile Aufschwung ist im Wesentlichen auf die Ausgangsbeschränkungen und Schulschließungen während des Lockdown sowie die intensive Inanspruchnahme von Kurzarbeit und Homeoffice zurückzuführen. Vom Boom profitieren insbesondere Bausatzbecken. Im Vergleich zum Vorjahr erhöht sich im laufenden Jahr der Absatz vermutlich um ein Viertel. Deutlich flacher wächst das Geschäft mit Einbaubecken (+5,6% geg. VJ), da hier die vergleichsweise höheren Preise und notwendigen Bewilligungs- und Bauarbeiten eine stärkere Ausweitung bremsen. Zuwächse gibt es allerdings nur bei privaten Kunden. Die Nachfrage nach Pools zur gewerblichen Nutzung schrumpft um sieben Prozent geg. Vorjahr. Alles in allem tendiert der Gesamtmarkt dadurch zu kleineren und weniger hochpreisigen Produkten, wodurch die Durchschnittspreise sinken. Erlösseitig  wächst der Markt für Swimmingpools im heurigen Jahr daher „nur“ um elf Prozent geg. Vorjahr.

Infolge der dynamischen Marktentwicklung melden nahezu alle Anbieter steigende Erlöse. Ein überdurchschnittlich rasches Wachstum erheben wir u.a. für Steinbach, Cranpool, Leidenfrost, Compass oder Heidenbauer. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Swimmingpools und Poolüberdachungen in Österreich 2020 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung Swimmingpools: alle Arten von starren Becken für private, gewerbliche und öffentliche Zwecke, keine aufblasbaren Schwimmbecken, Kinderplanschbecken und selbst aufstellende Luftringbecken
Marktabgrenzung Poolüberdachungen: Konstruktiver Swimmingpool-Aufbau aus Aluminium, Kunststoff oder Edelstahl, Holz, keine Poolabdeckungen, die dicht über der Wasserfläche verlaufen
Jahrgang: 10.
Erhebungszeitraum: Oktober 2020
Umfang: rd. 90 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Swimmingpools & Poolüberdachungen

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020e
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021f-2022f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Swimmingpools total 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Einbaubecken 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Einbaubecken Polyester 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Einbaubecken Folie 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Einbaubecken Edelstahl 2017-2020e
  • Anbietermarktanteile Poolüberdachungen total 2017-2020e
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Gesamtmarkt: Swimmingpools | Poolüberdachungen
Swimmingpools Produktgruppen: Baubecken | Fertigbecken | Bausatzbecken
Einbaubecken Materialgruppen: Polyester | Folie | Edelstahl | Sonstige
Swimmingpools Beckengrößen: bis 15m² | 15-35m² | größer 35m²
Swimmingpools Kundengruppen: Privat | Andere Kunden
Swimmingpools Regionen: Bundesländer
Swimmingpools Vertriebswege: Handel | Fachbetriebe | Direktvertrieb
Poolüberdachungen Vertriebswege: Handel | Fachbetriebe | Direktvertrieb

Preis

€ 4.470,- Einzelausgabe
€ 3.170,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen