BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Textile Bodenbeläge in Österreich 2020

Interface schließt zu INKU auf

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Textile Bodenbeläge in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Textilen Bodenbelägen wächst im Jahr 2019 moderat um +1,3% geg. VJ auf 2,82 Millionen Quadratmeter. Für den anhaltenden Aufschwung sorgt weiterhin der wachsende Bedarf im Neubau, insbesondere im Nicht-Wohnbau. Signifikante Zuwächse gibt es bei Tuftingteppichen und Bodenbelägen aus Nadelfilz und Kugelgarn, Webteppiche stagnieren auf Vorjahresniveau. Die Preise stehen jedoch weiterhin unter Druck. Auf Ebene der Warengruppe entwickeln sich die durchschnittlichen Herstellerpreise nur seitwärts.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. Eine überdurchschnittlich gute Performance liefern einmal mehr INKU und Interface, von den kleineren Anbietern auch Permatex und Mellau. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Textile Bodenbeläge in Österreich 2020 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Textile Bodenbeläge für den Wohn- und Objektbereich als Bahnen oder Fliesen
Jahrgang: 21.
Erhebungszeitraum
: April 2020
Umfang: rd. 70 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Textile Bodenbeläge

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2019e-2020f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2016-2019
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Tuftingteppiche | Webteppiche | A/A
Bauart: Neubau | Renovierung
Gebäudetypen: EFH/ZFH | MFH | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Fachhandel | Möbelhäuser | Baumärkte | Andere

Preis

€ 3.570,- Einzelausgabe
€ 2.370,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen