BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Mauersteine in Österreich 2019

Pichler Wels 2018 mit stärkstem organischem Wachstum

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Mauersteine in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Mauersteinen wächst im Jahr 2018 konstant um +0,8% geg. VJ auf 2,40 Millionen Kubikmeter. Angeschoben wird der Markt vom Objektgeschäft, der Bedarf bei EFH | ZFH ist indessen leicht rückläufig. Allerdings nimmt der Preisauftrieb kräftig Schwung. Auf Ebene der Warengruppe erhöht sich der Durchschnittspreis um vier Prozent geg. VJ.

Trotz vergleichsweise flacher Marktentwicklung, können im Berichtsjahr die meisten Anbieter die Nachfrage signifikant ausweiten, allen voran die Wienerberger-Gruppe, nicht zuletzt durch die Integration des Ziegelwerks Brenner. Organisch deutlich rascher als der Markt wachsen u.a. Pichler Wels,  Leitl und Durisol. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Mauersteine in Österreich 2019 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Kleinteiliges Baumaterial für tragende und nicht-tragende Wandaufbauten
Jahrgang: 14.
Erhebungszeitraum
: Februar 2019
Umfang: 90 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Mauersteine

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2015-2018
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2019e-2020f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Mauersteine total 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Ziegel 2015-2018
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Konjunktur, Bauproduktion, Baustarts u.v.m.
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Ziegel | Hohlblockstein | Porenbeton | Blähton | Holzmantelbetonstein
Belastungsgruppen: Tragend | Nicht-Tragend
Bauart: Neubau | Zu-/Umbau
Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel | Direktvertrieb

Preis

€ 3.450,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen