BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Wohnungstüren und Sicherheitstüren in Österreich 2021

Reinex wächst rascher als der Markt

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Wohnungstüren und Sicherheitstüren in Österreich

Marktanalyse: Völlig losgelöst von der größten Rezession seit mehr als fünfzig Jahren wächst die Nachfrage nach Wohnungs- und Sicherheitstüren im Jahr 2020 um +4,4% geg. VJ auf rund 66.150 Stück. Dabei wird der Markt ausschließlich vom Wohnungsneubau angeschoben. Das Bestandsgeschäft (Sanierung) entwickelt sich hingegen rückläufig. Darüber hinaus stabilisiert sich die Preislage geringfügig über dem Vorjahresniveau, weil vermehrt Sicherheitstüren der Widerstandsklassen RC 3 und RC 4 verkauft werden.

Den anhaltenden Marktaufschwung können einige Unternehmen in besonderem Ausmaß nutzen, wächst doch die Nachfrage bei ihnen rascher als am Gesamtmarkt. Beispiele hierfür sind neben Reinex auch Adlo und Riha. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Wohnungs- und Sicherheitstüren in Österreich 2021 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: witterungsgeschützte Wohnungseingangstüren aus Holzwerkstoff (Wohnungs-Sicherheitstüren), keine Innentüren, Kellertüren und Feuerschutztüren
Jahrgang: 7.
Erhebungszeitraum
: Februar 2021
Umfang: 82 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Wohnungstüren und Sicherheitstüren

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021e-2022f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2017-2020
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Wertschöpfungsstufe: Türelemente | Systemtüren
Widertandsklassen: Keine Widerstandsklasse | RC1 + RC2 | RC3 | RC4
Bauart: Neubau | Sanierung
Gebäudetyp: Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Fachbetriebe | Direktvertrieb

Preis

€ 3.650,- Einzelausgabe
€ 2.420,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen