BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Fenster & Haustüren XQ in Österreich 2020

Internorm baut Marktführerschaft aus, Hörmann bei Türen neue Nummer 1

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Fenster & Haustüren XQ in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Fenstern wächst im Jahr 2019 um +1,4% geg. VJ auf rund 2,22 Millionen Flügel. Der Absatz von Haustüren sinkt indessen um -1,5% geg. VJ auf 67.880 Stück. Angeschoben wird der Markt für Fenster nahezu zur Gänze vom Geschoßwohnungsneubau. Das Bestandsgeschäft konsolidiert auf Vorjahresniveau. Für die Kontraktion bei Haustüren sind beiden Bauarten verantwortlich. Das Geschäft entwickelt sich insbesondere im kleinvolumigen Wohnbau (EFH | ZFH) schwach. Nichtsdestotrotz können Türen der Materialgruppe Aluminium | Metallverbund und Haustüren der Widerstandsklasse RC 3 den Absatz zum Teil deutlich ausbauen. Auch die Nachfrage nach Kunststofffenstern,  Holz/Alufenstern und Alufenstern wächst signifikant. Zudem wird die Marktentwicklung erlösseitig einmal mehr durch konstant steigende Preise gehebelt. Der Durchschnittspreis bei Fenstern erhöht sich im vergangenen Jahr um +1,6% geg. VJ. Bei Haustüren liegt der mittlere Preisauftrieb sogar bei +2,8% geg. VJ.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter einmal mehr unterschiedlich gut zurecht. Am Fenstermarkt wachsen absatzseitig bspw. Internorm, die Wick-Gruppe und Actual, rascher als der Markt, bei Haustüren u.a. Hörmann. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Fenster und Haustüren in Österreich 2020 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Fenster, Hebeschiebetüren und Hauseingangstüren, keine Dachflächen- und Kellerfenster
Jahrgang: 30.
Erhebungszeitraum
: Februar 2020
Umfang Fenster XQ: 149 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Umfang Haustüren: 91 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Fenster XQ

  • Absatz Flügel | Absatz Quadratmeter (total) | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020e - 2021f
  • KEY-PLAYER-ANALYSE der Top 5
  • RETAIL-SATISFACTION-INDEX | Zufriedenheit von 160 Fensterhändlern mit geführten Marken (Actual, Gaulhofer, Internorm, Josko)*
  • Zusammenfassung der Ergebnisse als Power Point Präsentation
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Fenster (Fensterflügel) total 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Fenster (Fläche) total 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Hebeschiebetüren total 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Holzfenster 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Kunststoff-Fenster 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Holz/Alu-Fenster 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Fenster nach Bundesland 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Haustüren total 2016-2019
  • Zusammenfassung der Ergebnisse als Power Point Präsentation
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

* in alphabetischer Reihenfolge

Daten in der Marktstudie Haustüren - siehe hier

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente Fenster XQ

Rahmenmaterialien: Holz | Kunststoff | Holz/Alu | Alu
Bauart: Neubau | Sanierung
Gebäudetyp: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Fachhandel | Direktvertrieb
Haustüren Materialien: Holz | Kunststoff | Aluminium/Metallverbund

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente Haustüren - siehe hier

Preis

€ 7.490,- Einzelausgabe
€ 6.300,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen