BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Wandfarben in Österreich 2020

Ulz baut Marktanteil aus

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Wandfarben in Österreich

Marktanalyse: Die Nachfrage nach Wandfarben wächst im Jahr 2019 moderat um +0,5% geg. VJ auf 87.150 Tonnen. Für robuste Wachstumsbeiträge sorgt weiterhin der Neubau, das Bestandsgeschäft entwickelt sich allerdings nur noch mehr oder weniger seitwärts. Auch die Preise stagnieren auf Vorjahresniveau.

Trotz einer nur moderat wachsenden Nachfrage können einige Anbieter den Absatz signifikant steigern. Deutlich rascher als am Markt wächst die Nachfrage etwa u.a. bei Ulz und Alltek. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Wandfarben in Österreich 2020 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Sämtliche Innenwand- und Fassadenfarben im Bau- und Wohnbereich, die in situ verarbeitet werden
Jahrgang: 16.
Erhebungszeitraum: März 2020
Umfang: 87 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Wandfarben

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2016-2019
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2020e-2021f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Wandfarben total 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Wandfarben innen 2016-2019
  • Anbietermarktanteile Wandfarben außen 2016-2019
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • EXKLUSIV FÜR ABO-BEZIEHER: Halbjahres-Untersuchung gratis
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Anwendungsbereiche: Innenanstriche | Außenanstriche
Bauarten: Neubau | Sanierung
Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäsuer | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY| Farbenhandel | Fachbetriebe

Preis

€ 3.570,- Einzelausgabe
€ 2.370,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen