BRANCHENRADAR.com Marktanalyse GmbH

Branchenradar®

Innen-Fensterbänke in Österreich 2018

Lottmann verteidigt Marktführerschaft, Egger und Westag wachsen aber rascher

Leseprobe aus dem BRANCHENRADAR Innen-Fensterbänke in Österreich

Marktanalyse: Synchron mit dem Fenstermarkt wächst die Nachfrage nach Innenfensterbänken im Jahr 2017 konstant um +1,7% geg. VJ auf knapp 1,12 Millionen Laufmeter. Vom anhaltenden Aufschwung profitieren absatzseitig einmal mehr Gussmarmor (+6,6% geg. VJ) und Naturstein (+5,0% geg. VJ), während sich die Erosion bei Postforming- und Formpressprodukten (-3,8% geg. VJ) unverändert fortsetzt. Auch die Preise entwickeln sich erfreulich, erhöht sich doch der Durchschnittspreis auf Ebene der Warengruppe um +3,5% geg. VJ.

Die Chancen eines wachsenden Marktes wissen die Anbieter unterschiedlich gut zu nutzen. Nicht zuletzt aufgrund des Marktrückzugs von Kaindl können Egger und Westag im Jahr 2017 mengenmäßig im zweistelligen Prozentbereich zulegen. Zudem verteidigt Lottmann die Marktführerschaft souverän. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Innen-Fensterbänke in Österreich 2018 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

Marktabgrenzung: Innen-Fensterbänke
Jahrgang: 6.
Erhebungszeitraum: Mai | Juni 2018
Umfang: rd. 60 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Innen-Fensterbänke

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2014-2017
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2018e-2019f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile 2014-2017
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Bauproduktion nominal 2014-2019f
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren rund 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

Produktgruppen: Naturstein | Gussmarmor | Postforming/Formpressprodukte | Sonstige
Bauart: Neubau | Sanierung
Gebäudetyp: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
Regionen: Bundesländer
Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY | Großhandel | Fensterindustrie/Fachbetriebe | Sonstige

Preis

€ 4.350,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Angebot erstellenJetzt bestellen